Zum Inhalt

Eine königlich-kulinarische Reise den Nil entlang



Orientalische Atmosphäre

Im Zeichen der ägyptischen Katzengöttin Bastet tauchen Sie im Marooush in eine exotische Welt aus Tausendundeiner Nacht ein. Lassen Sie sich verwöhnen, und genießen Sie mit allen Sinnen. Das edle Ambiente und die exzellente Küche garantieren ein lustvoll-intensives Erlebnis, nicht nur kulinarischer Natur.

Herzliche Gastlichkeit

Orient und Okzident bilden im Marooush eine gelungene Synthese. In der von arabischer Gastfreundschaft geprägten offenen und authentischen Atmosphäre fühlen sich alle Gäste gemeinsam wohl. Der kulturelle und soziale Hintergrund spielt dabei keine Rolle.

Perfekte Unterhaltung

Freitags und Samstags erreicht die Stimmung im Marooush bei Dinner & Dance ihren Höhepunkt. Bauchtänzerinnen und DeeJays bringen die spannungsgeladene Atmosphäre zum Brodeln. Das Marooush wird zur multikulturellen Partyzone mit Club-Atmosphäre.

Reservieren mit Quandoo

Bitte wählen Sie unter „Uhrzeit auswählen“ aus, ob Sie im Nichtraucherbereich (Restaurant) oder 18+ Raucherbereich (Smoker's Lounge) platziert werden möchten.

Die konkrete Tischzuweisung erfolgt durch unser Personal vor Ort.

Auch bei bestätigter Reservierung kann der Einlass verwehrt werden, z.B. bei unangemessenem Auftreten.

Gruppenreservierungen ab 10 Personen nur per Telefon oder Email.

Five Stars


Bastet

Ausgezeichneter Service, sehr freundliche und herzliche Menschen. Beste Küche mit exotischer Note, optisch und geschmacklich ein Erlebnis. Kommen auf jeden Fall wieder, sobald wir in Berlin sind.

Bastet

Tausend und eine Nacht, so fühlt man sich hier im Marooush, das Essen ist sehr lecker und die Kellner sind sehr aufmerksam, es ist ein Highlight hier einzukehren und zu speisen, ich kann es nur empfehlen. Auch Bauchtanz wird hier ab und zu aufgeführt, schaut einfach mal selber rein, es ist eine Erlebnis.

Bastet

Essen: totumfall - so lecker. Noch nie habe ich derart gute Vorspeisen gegessen. Das Hauptgericht (Nubisches Lamm) war der Renner. Für so was hat man früher sicher getötet.

, München

Bastet

Das Essen, Wasserpfeife und der Tee waren ausgezeichnet und sehr authentisch, wie in Beirut oder in Kairo zubereitet. Die Location ist ebenfalls Extraklasse.

scroll to top