Zum Inhalt

Eine königlich-kulinarische Reise den Nil entlang



Orientalische Atmosphäre

Im Zeichen der ägyptischen Katzengöttin Bastet tauchen Sie im Marooush in eine exotische Welt aus Tausendundeiner Nacht ein. Lassen Sie sich verwöhnen, und genießen Sie mit allen Sinnen. Das edle Ambiente und die exzellente Küche garantieren ein lustvoll-intensives Erlebnis, nicht nur kulinarischer Natur.

Herzliche Gastlichkeit

Orient und Okzident bilden im Marooush eine gelungene Synthese. In der von arabischer Gastfreundschaft geprägten offenen und authentischen Atmosphäre fühlen sich alle Gäste gemeinsam wohl. Der kulturelle und soziale Hintergrund spielt dabei keine Rolle.

Perfekte Unterhaltung

Freitags und Samstags erreicht die Stimmung im Marooush bei Dinner & Dance ihren Höhepunkt. Bauchtänzerinnen und DeeJays bringen die spannungsgeladene Atmosphäre zum Brodeln. Das Marooush wird zur multikulturellen Partyzone mit Club-Atmosphäre.

Reservieren mit Quandoo

Bitte wählen Sie unter „Uhrzeit auswählen“ aus, ob Sie im Nichtraucherbereich (Restaurant) oder 18+ Raucherbereich (Smoker's Lounge) platziert werden möchten.

Die konkrete Tischzuweisung erfolgt durch unser Personal vor Ort.

Auch bei bestätigter Reservierung kann der Einlass verwehrt werden, z.B. bei unangemessenem Auftreten.

Gruppenreservierungen ab 10 Personen nur per Telefon oder Email.

Five Stars


Bastet

Wir sind jedesmal von der gleichbleibenden Qualität begeistert. Die Speisen sind fein gewürzt. Sehr empfehlenswert die Mazze/Vorspeisenplatte.

, Berlin

Bastet

Unsere Bedienung war ganz zauberhaft, die Atmosphäre toll und die Bauchtänzerin hat alles gegeben. Im Marooush kann man wirklich einen rundum tollen Abend verbringen!

Bastet

Ist für mich die beste Location Berlins!!! Leckeres Essen, super Atmosphäre und Top Service. Geschäftsessen oder gechillt mit Freunden sitzen. Es ist immer wieder schön.

Bastet

Ich war diesen Samstag in der Lounge. Unterhalten wurde ich von einer echt guten Bauchtanzshow. Das Essen war vorzüglich und hat nicht lange auf sich warten lassen. Der noch recht junge Kellner war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Gerne wieder ;)

scroll to top